Über mich

Nach mehrjähriger Tätowierarbeit mit einem Kollegen habe ich mich 2009 entschlossen, ein eigenes Tattoostudio in Wetzikon zu eröffnen. Ich tätowiere nicht, um zu leben, sondern ich lebe, um zu tätowieren.

Von Anfang an gilt:

Keine Massenabfertigung, sondern sich Zeit für jeden Kunden zu nehmen, denn ein Tattoo sollte in aller Ruhe angebracht werden. Dann ist auch genügend Zeit, um Dich entsprechend zu beraten. Aus diesem Grund ist es auch nötig, nach Terminabsprache zu tätowieren. Ruf mich an und vereinbare einen Termin.


Ausführliche Beratung und Information sind das A und O. Dein Tattoo wird so schnell, wie es geht, abheilen, wenn Du Dich an die Anweisungen der Nachbehandlung hältst. Die Nachbehandlung wird von mir sehr ausführlich erklärt und es gibt natürlich ein Merkblatt über die Nachbehandlung mit nach Hause. 


Du möchtest ein Tattoo und kannst nicht zeichnen? Ich zeichne Dir Dein persönliches Tattoo nach Deinen Anweisungen und Deinen Ideen und kostenlos, wenn Du Dir das Tattoo bei mir stechen lässt. Wenn Du nur das Bild möchtest, muss ich es natürlich berechnen.